Die Speck weg Seite

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Startseite

E-Mail Drucken

Image

 

Eine statistische Erhebung der Weltgesundheitsorganisation hat folgendes ergeben:

1. Die Japaner essen wenig fetthaltige Speisen und
haben weniger Gehirnkrankheiten als vergleichsweise Briten und Amerikaner.

2. Die Mexikaner essen fast ausschließlich fetthaltige Speisen und
haben ebenso weniger Gehirnkrankheiten als vergleichsweise Briten und Amerikaner.

3. Die Japaner trinken sehr wenig Rotwein und haben im Vergleich
zu Briten und Amerikanern weniger Herzleiden

4. Die Italiener und Franzosen trinken hingegen große Mengen Rotwein und
haben wie die Japaner ebenso weniger Herzleiden als vergleichsweise Briten oder Amerikaner.

5. Die Deutschen trinken sehr viel Bier und essen oft fetthaltige Speisen und
haben ebenso weniger Herzleiden als im Vergleich zu den Briten oder Amerikanern.

Das Fazit: Iss und trink was und soviel Du willst,
es ist eindeutig die englische Sprache die Dich umbringt!

Herzlich Willkommen bei "Natürlich-leichtes-Abnehmen.de"